Vorwort zur Akupunktur

Zuerst sollte sich jeder, der den Wunsch hat abzunehmen, bewusst machen, dass dieses alleine mit einer Akupunktur nicht erreicht werden kann.
Die Akupunktur kann unterstützen, sie kann aber nicht bewirken, dass die Pfunde purzeln. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass derjenige, der sich für die Akupunktur entscheidet, sich zuerst die genauen Gründe des Übergewichts aufzeigen lässt. Dieses machen die Ärzte. Es ist sehr wichtig, dass der Grund erkannt wird, denn nur dann kann auch die Behandlung richtig erfolge.

Es ist entscheidend, welche Praktiken bei der Akupunktur eingesetzt werden, damit auch ein Erfolg sichtbar ist. Die Akupunktur unterstützt eine Diät, sie kann den Heißhunger nehmen, aber sie alleine schafft es nicht, dass es zu einer Gewichtsreduzierung kommt. Dazu müssen auch Diäten eingehalten werden, die Nahrung umgestellt werden, etc.

Mit der Akupunktur können die Effekte verbessert werden. Es kann einfacher geschehen, dass das Gewicht sich verringert, aber die Akupunktur alleine kann nicht dafür sorgen, dass die Gewichtsreduzierung auch stattfindet.